Modul SWIFT

Die Kontoauszüge können automatisch eingelesen und verbucht werden. Dazu stehen zwei Varianten zur Verfügung

                SWIFT MT 940
Hierbei handelt es sich um ein international standardisiertes Format, das durch fast alle Banking Programme unterstützt wird. Sie holen mit Ihrem Online Banking Programm den Kontoauszug elektronisch ab und starten mit der Linear Software die automatische Verbuchung.

                HBCI
Sie können direkt aus der Linear Software mit dem HBCI Modul den Kontoauszug abholen. Achtung: HBCI Banking wird nicht von allen Banken unterstützt.

 

Der Linear Kontoauszugsmanager liest den Kontoauszug ein und starten die automatische Verbuchung.

Es werden angezeigt

  • automatischen Verbuchungen mit eindeutiger Zuordnung
  • nicht eindeutige Zuordnungen mit entsprechenden Vorschlägen aus der Linear Datenbank
  • Buchungen, die komplett nicht zugeordnet werden können.

 

Das System ist lernend und die Trefferquote kann über die Einstellungen der Suche optimiert werden. Die Suche und Zuordnungen können eingestellt werden nach Kontonummern / BLZ; Name, Verwendungszweck, Zuordnungsfelder für Projekte / Kostenstellen / Spendenprojekte u.v.m.

Das System kann unterschiedlich eingestellt werden

                Maximale Trefferquote
Es wird eine Zuordnung, z.B. über die Bankverbindung vorgenommen, Abweichungen z.B. Name Kontoinhaber wird ignoriert

                Maximale Sicherheit der Zuordnung

z.B. weil Ihre Schulgeldbescheinigungen oder Spendenbescheinigung personenbezogen an die Zahlung verknpüft sind, wird bei abweichendem Kontoinhaber eine Vorschlag angezeigt und Sie haben die manuelle Kontrolle für die Zuordnung der Buchung.

Diese Buchungsliste kann durch Übernahme in die verschiedenen Buchungskreise an die Finanzbuchhaltung übergeben werden, z.B. Bankbuch, Stapelerfassung, und dort weiter verarbeitet werden.

 

Zurück zur Produktseite: