Datenschutzerklärung

 

Erklärung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Wir verpflichten uns Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Linear gibt diese Datenschutzerklärung ab, um Sie über unsere Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen zu informieren.

Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse zu Ihrer Person.
Personenbezogene Daten des Nutzers werden von www.linear-software.de nur insoweit verarbeitet, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienste erforderlich ist.
Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, außer wenn dies zuvor dem Nutzer kenntlich gemacht wurde und der Nutzer der Übertragung durch eine eindeutige und bewusste Handlung elektronisch zugestimmt hat.

Wie werden Ihre Daten verwendet?
Ihre an uns freiwillig übermittelten personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

  • zur Kontaktaufnahme und Beantworten Ihrer Fragen
  • sofern von Ihnen angefordert für per E-Mail gesendete Newsletter
  • zu anderen zuvor bekannt gegebenen und von Ihnen genehmigten Zwecken

Welche Daten werden erfasst?

Cookies
Bei einem Cookie handelt es sich um einen Datenbereich, der auf der Festplatte des Benutzers gespeichert ist und Informationen über den Benutzer enthält. Dabei werden beispielsweise über einen kurzen Zeitraum Wiederholungen desselben Vorgangs umgangen. Der Einsatz von Cookies ist nicht mit dem Sammeln von personenbezogenen Informationen beim Besuch unserer Site verbunden.

Links zu anderen Anbietern
Unsere Webseite enthält auch Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben in der Regel keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien zu informieren.

Zu Google Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusamenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Auskunft über Ihre Daten
Auf Wunsch erhalten Sie jederzeit Auskunft üer Ihre personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben.

Widerrufsrecht
Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht:

Linear Software GmbH
Frau Annett Armbrecht
Charlottenstr. 4
10969 Berlin

Email: aarmbrecht(at)linear-software.de