Serien-E-Mail in der Adressverwaltung

Sie führen wie gewohnt Ihre Auswertung, für die Auswahl der gewünschten Datensätze, aus. Wählen Sie unter dem Menüpunkt E-Mail Serien E-Mail (RTF) oder Serien E-Mail (HTML).

Wie Sie eine HTML-Vorlage erstellen können Sie dem Dokument Beschreibung Erstellung einer HTML.docx entnehmen, welches wir Ihnen mit ausliefern.

 

Auswahl der E-Mail-Adressen

Unter dem Reiter Vorschau haben Sie nun die Möglichkeit das gewünschte Feld bzw. die gewünschte E-Mail auszuwählen, an welche die E-Mail versandt werden soll.

Mit Klick auf alle auswählen wählen Sie alle ausgewerteten Datensätze für den E-Mail-Versand aus.
Über Alle abwählen setzen Sie die Auswahl zurück. In der Voreinstellung sind alle Datensätze ausgewählt.
Über den Button E-Mail auswählen legen Sie fest, an welche E-Mail-Adresse die E-Mail versandt wird. Hier haben Sie auch die Möglichkeit die E-Mail an mehrere E-Mail-Adresse der ausgewerteten Datensätzen zu übermitteln.

In diesem Fenster werden Ihnen die Bezeichnungen angezeigt, welche Sie zuvor unter SYSVER (wie in Punkt 1.2 beschrieben) festgelegt haben.

 

Aufruf in der Kontaktverwaltung

Sie können die E-Mail in der Kontaktverwaltung wie folgt aufrufen:
Klick Sie mit Rechtsklick in das Feld Bemerkung:

Klicken Sie anschließend auf Druckvorschau.
Den personalisierten PDF-Anhang finden in der Kontaktverwaltung unter dem Reiter Anhang1

Über den Drei-Punkte-Button können Sie sich den Anhang aus der Kontaktverwaltung aufrufen.

 

Bearbeiten und Versand personalisierter PDF- Anhänge

Wechseln Sie auf den Reiter mit dem Word-Symbol und der Bezeichnung personalisiert Anhänge. Bitte achten Sie darauf das alle anderen Word-Anwendung geschlossen.
Linear liefert ihnen eine Vorlage für die Adress- und eine Vorlage für die Seminarverwaltung mit aus.
Wählen Sie in der Adressverwaltung die oberste Vorlage mit Doppelklick aus.

Die Checkbox „als PDF“ muss aktiviert sein, damit die Anhänge als PDF versandt werden.
Über den Button „Vorlage bearbeiten“ können Sie die Vorlage mit Ihrem eigenen Text, Logo und mit folgenden Datenbankfeldern ergänzen. Hier öffnet sich die Word-Vorlage, welche Sie wie die Serienbriefe bearbeiten können. Dazu verbinden Sie die Word-Vorlage mit der Serien-Druck-Quelle tmpEmail_Benutzername.txt. Die Quelle finden Sie in Ihrem TMP-Ordner (TMP_Benutzername) im Hauptverzeichnis von Linear.

 

 

SHOP
Test Icons