Daten-Reimport

  1. Daten-Reimport

Vor jedem Reimport führen Sie bitte eine Datensicherung durch.

 

  1. 1. Folgende Felder werden berücksichtigt

hAdrNr

 

Anrede

 

Administration der Linear Benutzerrechte über die MS Active Directory

Stammdaten erfassen / Einstellungen

Folgende Programmeinstellungen müssen als Linear Administrator ausgeführt werden.

 

  1. Aktivierung der Checkbox „Windows-Benutzer überprüfen“
  2. Benutzerechte aktivieren

In den erweiterten Benutzerrechten muss ein Benutzer als Administrator angelegt werden.

 

Neuer Linear Benutzer

Der neue Windows Benutzer meldet sich zum ersten Mal mit seinem Windows Benutzernamen an Linear an.

Dublettenbereinigung Prüfprogramm

Dubletten.exe                                                                 

Linear liefert ein separates Tool zur Bearbeitung und Bereinigung von Adressdubletten aus.

Das Tool heißt Dubletten.exe und muss im Hauptverzeichnis der Linear Vereinsverwaltung abgelegt werden.

Der Aufruf erfolgt über eine Verknüpfung auf dem Desktop.

IBAN/BIC

Was ist IBAN?

IBAN (International Banking account number / Internationale Bank Konto Nummer) ist in Deutschland eine 22-stellige Nummer, die die bisherige Kontonummer ersetzen wird.

 

Wie lang ist die IBAN Nummer, es wird einmal von 32 einmal von 22 Stellen geschrieben?

Die IBAN Nummer kann maximal aus 34 Ziffern bestehen und ist national unterschiedlich

Die IBAN Nummer wird in Deutschland 22 stellig dargestellt
Die ersten 2 Ziffern geben das Länderkennzeichen an DE

Zimmerbelegung in der Ressourcenverwaltung

In der Ressourcenverwaltung können Sie die Stammdaten der Zimmer frei definieren. Es können beliebig viele Zimmer hinterlegt werden. Die Anzahl der Betten ermöglicht bei der Buchung der Personen auch die Zimmer entsprechend zu belegen.

Die Hinterlegung von Feiertagen, Zuständigkeite, Gruppierungen, usw. ist ebenfalls möglich.

Mit Doppelklick auf das entsprechende Zimmer können weitere Personen den Zimmern zugeorndet werden.

Sollstellungsfreie Zeit in Verträgen

Achtung !!! Gilt nur für monatliche Beiträge

 

Es besteht die Möglichkeit, einem gültigen Vertrag einen sollstellungsfreien Zeitraum zu

zuweisen.

 

Der Vertrag muss nicht extra beendet werden wenn für einen befristeten Zeitraum ein vom Vertrag abweichender Beitrag oder ein beitragsfreier Zeitraum mit dem Mitglied verabredet wird.

Dazu klickt man in dem Vertragsfenster auf den Button „Sollstellungsfreie Zeit“

DATEV Export mit Einzelbuchungen

Die Datev Schnittstelle besteht aus mehreren Dateien die Ihnen alle zusammen
einem Ordner mit dem Namen Datev übermittelt werden.


Nachfolgend wird die Einrichtung und die Ausführung der Datev Schnittstelle
beschrieben:

Jahreswechsel Tipps und Tricks

1.1 Notwendige Arbeiten zum Jahreswechsel

 

1.Kontenstamm anlegen

2.Übernahme der Anfangsbestände

3.Anlegen von Kassen- und Bankbüchern

4.Einstellung der Belegnummern in den Buchungsmasken und im Faktura Modul

 

1.2 Kontenstamm anlegen

 

Die Anlage des Kontenstamms erfolgt über den Menüpunkt:

 

Finanzbuchhaltung >Kontenstamm übernehmen

 

Dabei sind folgende Checkboxen zu aktivieren:

 

SHOP